Vier Mitarbeiter unserer Heimküche sind für das leibliche Wohl unserer Bewohnerinnen und Bewohner besorgt. Wir achten auf eine altersgerechte, schonende Zubereitung der Mahlzeiten, berücksichtigen aber auch die Essgewohnheiten und -vorlieben unserer Gäste.
Diäten werden auf ärztliche Verordnung hin zubereitet.

Regelmässig führen wir verschiedene Aktionswochen in unserer Cafeteria durch. Diese Abende sind öffentlich und geben allen Gästen einen guten Eindruck über die Kreativität unserer Küchenbrigade.

Morgenessen mit Frühstücksbuffet
07.30 - 09.00

Salatbuffet
ab 11.30 Uhr

Mittagessen
Suppe, Hauptgang und Dessert oder Früchte
ab 12.00 Uhr

Abendessen
Abendmenu oder getroffene Alternative
18.00 Uhr